The data privacy settings of your browser prevent this site from functioning properly. Please open the site in a new tab. Alternatively, you can allow cross-sitetracking in your browser.
Open in new tab
Konstrukteur (m/w/d) im Bereich Werkzeugbau - Job Niefern-Öschelbronn - Career-Karl Klink

Konstrukteur (m/w/d) im Bereich Werkzeugbau

Die Karl Klink GmbH ist mit 180 Mitarbeitern ein auf alle Bereiche der Räumtechnik spezialisiertes Unternehmen mit über hundertjähriger Tradition. Zum internationalen Kundenkreis zählen die Automobilindustrie und ihre Zulieferer, aber auch viele andere Industriezweige. 2020 ist mit den Stanz- und Umformautomaten der früheren RASTER® Technology ein neuer Geschäftsbereich dazugekommen. Unsere starke regionale Verwurzelung und unsere Tradition, als auch unsere Weltoffenheit und unser Innovationsgedanke machen unseren Erfolg aus.

DIE POSITION

  • Konzipierung, Berechnung und Dokumentation von Innen- und Außenräumwerkzeuge für die Weich- und Hartbearbeitung 
  • Prüfung von Aufträgen auf Vollständigkeit, technische Bearbeitung, ggf.  Einholung fehlender Informationen beim Vertrieb oder beim Kunden
  • Werkzeugauslegung nach Vorgaben auf die gewünschte Bearbeitung 
  • Ausarbeitung von technischen Dokumentationen und den dazugehörigen Zeichnungen und Stücklisten
  • Durchführung von Änderungen an Werkzeugdokumentation und-zeichnungen nach entsprechender Kundenanforderung
  • Erstellung von Listen, Tabellen und Diagrammen
  • Enge Zusammenarbeit mit vor- und nachgelagerten Stellen
  • Begleitung der Werkzeugerprobung

IHR PROFIL

  • Abgeschlossene Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker
  • Erste Erfahrung im Konstruieren von Zerspanungswerkzeugen
  • Technisches Verständnis und räumliches Vorstellungsvermögen
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein und Kommunikationsfähigkeit
  • Kenntnisse im Umgang mit CAD-Programmen
  • Gute Kenntnisse in MS Office, AutoCAD, ABAS von Vorteil
  • Eigenständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Qualitätsbewusstsein

UNSERE BENEFITS

  • Attraktive Vergütung durch die Bindung an den Tarifvertrag der Metall- und Elektrobranche (IG METALL)
  • 30 Tage Urlaub, AVWL (Altersvorsorgewirksame Leistungen)
  • Mobiles Arbeiten
  • Gemeinschaftsorientierte Unternehmenskultur und sympathisches Team
  • Familiäre Atmosphäre mit regelmäßigen Mitarbeiterevents
  • Gezielte Weiterbildungsangebote
  • Trinkwasserspender
  • Außreichend firmeneigene Parkplätze
  • flexible Arbeitszeiten

Konnten wir Sie überzeugen? Dann bewerben Sie sich über unser Karriereportal; Lebenslauf und Zeugnis reichen aus.

Für erste Auskünfte steht Ihnen Johannes Wagner gerne zur Verfügung.